grafik
platz Home counterplatzplatz
platz
platz
platz
platz
platz
platzVorstellung
platz
platz
platzPics/Nachberichte
platz
platz
platzPartydates
platz
platz
platzNews/Specials
platz
platz
platzSounds
platz
platz
platzLocations
platz
platz
platz
grafikGästebuch
grafik
platz
platzBegriffe
platz
platz
platzInterviews
platz
platz
platzDrogen
platz
platz
platzHistory
platz
platz
platzStuff
platz
platz
platzNewsletter
platz
grafik
platz
platzEinführung
platz
platz
platzEdonky & Co
platz
platz
platzTools
platz
platz
platzAnleitungen
platz
platz
platzRechtliches
platz
platz
platz
platzRegionale Links
platz
platz
platznationale Links
platz
platz
platzInternationales
platz
platz
platzEdonky-Links
platz
platz
platzForen/Chats
platz
platz
platzImpressum
platz
platz
 
Kaballa
 
Termin: 
Am  04.02.2005  
Located at  ZoomClub - Nürnberg

DJs  Rob Acid (live), Paranoia, SteveMarvel LouisCypher

Preis 
10-12 Euro

 

Ein Live-Act also diesmal als Aushang für die diesmalige Kaballa Party im Zoom. Etwas große Augen gab es von uns bei der Anfahrt, weil irgendwie an jeder Ecke die Polizei in Schni-Schna-Schnappi Manier auf Kundschaft wartete. Ausgelöst hatte dies aber wohl die Punk-Veranstaltung im Z-Bau Untergeschoß, die für uns zwar ungewohnt war, aber nicht weiter schlimm war.

Mit einigen Mix-ideen brachte Kaballachief Paranoia den richtigen Sound auf den großen Floor zur Vorbereitung auf Rob Acid, der schon in den Startlöchern stand, um dann seinen Namen alle Ehre machte und auch einige Acidbeats zum besten gab, was für Kaballa doch etwas ungewohnt war. Wer es dennoch etwas softer brauchte war wieder auf der kleinen Tanzfläche gut aufgehoben, wo auch wieder einige chillige Plätzchen warteten.

Besuchermäßig war das Event gut besucht, was auch an den von den meisten als gerecht empfundenen Eintrittspreis lag. Bis zum Schluß blieb das Zoom gut besucht und mit ein paar Zugaben dann wieder von Paranoia fand die Party für uns jedenfalls wieder viel zu schnell sein Ende.




 



Bericht | (VFHT) Alle Rechte vorbehalten | Zur Hauptseite | Zur Übersicht|