grafik
platz Home counterplatzplatz
platz
platz
platz
platz
platz
platzVorstellung
platz
platz
platzPics/Nachberichte
platz
platz
platzPartydates
platz
platz
platzNews/Specials
platz
platz
platzSounds
platz
platz
platzLocations
platz
platz
platz
grafikGästebuch
grafik
platz
platzBegriffe
platz
platz
platzInterviews
platz
platz
platzDrogen
platz
platz
platzHistory
platz
platz
platzStuff
platz
platz
platzNewsletter
platz
grafik
platz
platzEinführung
platz
platz
platzEdonky & Co
platz
platz
platzTools
platz
platz
platzAnleitungen
platz
platz
platzRechtliches
platz
platz
platz
platzRegionale Links
platz
platz
platznationale Links
platz
platz
platzInternationales
platz
platz
platzEdonky-Links
platz
platz
platzForen/Chats
platz
platz
platzImpressum
platz
platz
 
Tanz der Sinne
 
Termin: 
Am  23.4.2005  
Located at  Kulturhaus - Lobenstein

DJs  Gunjah,Steve Nash ,Elektro Rockers,Mike Dax , Marcel Graf, Schwester M., Trust

Preis 
9 Euro

 
Die 7. „Tanz der Sinne“ wurde zum wiederholtem mal ihrem Namen voll und ganz gerecht. Gegen 24 Uhr betraten wird den „Tempel“ oder auch „Palast“ der Tanzluder und Casanova’s am fließenden Übergang zwischen Thüringen und Bayern. Am Eingang begrüßte uns ein „smile“ tragender Veranstalter. Die Warteschlangen der vergangen TDS-Party’s suchte man vergebens. Dafür erwarte uns „die Schlange“ in einem bis fast zum Bersten gefüllten Bad-Lobensteiner Kulturhaus. Dieser Umstand war dem kurzfristige Versagen der Genehmigung für das Outdoor-Zelt geschuldet. Dennoch konnte man den sexy Hype dieser Party in den 5 Floors ausreichend genießen.

Neben jeder Menge Foodstations im Außenbereich, präsentierte man Showcar’s mit/ und chromblitzende/n Ami-Felgen. Die Wartezeiten an den Bar’s hielten sich in erträglichem Rahmen, griff doch Chef himself bei längeren Wartezeiten helfend mit ein. Durch das bekannte Line-Up feierte man im Süden Ostthüringens eine doch überaus gelungene Werbeveranstaltung für die junge Bäderstadt, erkennbar an den doch teils von Zürich, Kobelenz, München, etc. angereisten Besuchern. Einzig nervig fanden wir die Parkplatzsituation im Ort. So kam es das einige Besucher kostspielige „Flyer“ mit Thüringer Wappen unter Ihren Scheibenwischern fanden.

Nach dieser kaum zu übertreffenden Veranstaltung sind wir gespannt was uns die Veranstalter-Crew am 15.10.2005 bieten wird, wenn es dann zum 8. Mal „Willkommen zu Tanz der Sinne“ heißt.



 



Bericht | (VFHT) Alle Rechte vorbehalten | Zur Hauptseite | Zur Übersicht|