grafik
platz Home counterplatzplatz
platz
platz
platz
platz
platz
platzVorstellung
platz
platz
platzPics/Nachberichte
platz
platz
platzPartydates
platz
platz
platzNews/Specials
platz
platz
platzSounds
platz
platz
platzLocations
platz
platz
platz
grafikGästebuch
grafik
platz
platzBegriffe
platz
platz
platzInterviews
platz
platz
platzDrogen
platz
platz
platzHistory
platz
platz
platzStuff
platz
platz
platzNewsletter
platz
grafik
platz
platzEinführung
platz
platz
platzEdonky & Co
platz
platz
platzTools
platz
platz
platzAnleitungen
platz
platz
platzRechtliches
platz
platz
platz
platzRegionale Links
platz
platz
platznationale Links
platz
platz
platzInternationales
platz
platz
platzEdonky-Links
platz
platz
platzForen/Chats
platz
platz
platzImpressum
platz
platz
 
Tok Tok Special
 
Termin: 
Am  25.06.2005  
Located at  Berstation - Mellenbach

DJs  Tok Tok (live), Dj Fengari, Pilgrim, Kay (muna), d*hoerste, Steve Nash, Funk4yoY

Preis 
10 euro

 
Leider hatte das Wetter nicht so viel Einsehen für das OPEN AIR am Fröbelturm bei Oberweisbach und Petrus lies das Fest an dieser Location gehörich ins Wasser fallen. Wirklich schade, hätte das Wetter nicht noch einen einzigen Tag so anhalten können, so wie an den letzten Tagen?! Denn die ursprüngliche Location hätte wirklich ein einmaliges Flair und Ambiente versprochen! Idyllisch direkt oberhalb von Oberweisbach gelegen, bietet dieser Ort eine malerische Kulisse für unvergessliche Abende. Doch Stevel und seine Leute hatten - Gott sei Dank - für diese Situation schon frühzeitig vorgesorgt und eine wettersichere Ausweichmöglichkeit auserkoren. Gar nicht weit entfernt in Mellenbach-Glasbach fand dann schließlich das Event statt, wo in der Vergangenheit schon einige Feiern stattgefunden hatten. Kurzerhand wurde mit viel Geschick und Liebe für´s Detail die zunächst einfache Halle in eine Partylocation verwandelt.

Zwischen den Beiden Areas wurde eine kleinere und gleich gegenüber eine große Bar installiert, gleich nebenan gab es dann noch einen Bierwagen. Es wurde also zur genüge für die Möglichkeit Flüssigkeit nachzutanken gesorgt. Das war auch bitter nötig, denn die Temperatur im Inneren war schon ziemlich tropisch, vielleiht auch ein Grund warum sich viele lieber vor der Halle aufhielten, denn da war es reichlich kühler. Der Musikstil erstreckte sich von House über Elektro bis Techno und das LineUp konnte sich auch sehen lassen, was durch tanzfreudige Menge und ihre Stimmung durchaus bestätigt wurde. Nur wenige Tage vor der Veranstaltung konnten noch die beiden Jungs von TOK TOK hinzugewonnen werden, die gleich nach FENGARI ihren Einsatz hatten und live auf der Bühne performed haben. Rec de Weirl wurde ebenfalls auf der Party gesichtet, er lies es sich also auch nicht nehmen einmal vorbeizuschauen. Auch YO schaute vorbei um für seinen SOMMERNACHTSTRAUM zu promoten und Norbert Zerbs (von Nocee54) warb für seine Studio54 Party in Neuhaus mit dem Original Resident DJ Nicky Siano. Die Veranstalter haben wieder mal bewiesen, dass sie ein glückliches Händchen für das gelingen einer Party haben. Sie brauchen nur zu rufen und alle pilgern in Scharen zu Stevel und seinen Jüngern. - Und sei es noch so tief in den Tälern des Thüringer Waldes! Wir von Ravetec freuen uns auf die nächste Einladung - macht weiter so!!!



 



Bericht | (VFHT) Alle Rechte vorbehalten | Zur Hauptseite | Zur Übersicht|